Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. An- und Abmeldung
    Eine Anmeldung kann schriftlich, telefonisch oder per eMail erfolgen und ist in jedem Fall verbindlich und rechtskräftig. Mit der Anmeldung werden die vorliegenden Geschäftsbedingungen sowie die Höhe der Kursbeiträge anerkannt.
    Bei allfälliger Annullation einer Anmeldung bis 10 Tage vor Kursbeginn muss eine Ersatzperson gestellt oder 50% der Kursgebühren bezahlt werden. Bei späterer Annullation oder bei Nichterscheinen ist der ganze Betrag fällig.
    Bei Abmeldung wegen Krankheit oder Unfall wird gegen Vorweisung eines Arztzeugnisses die Hälfte der verpassten Lektionen für den Folgekurs gutgeschrieben. Dies gilt nicht für nachträgliche Abmeldungen. Eine Rückzahlung oder Reduktion des Kursgeldes ist nicht vorgesehen.
    Der Kurs ist persönlich und nicht übertragbar.

  2. Verhinderung
    Im Verhinderungsfall bitte die Kursleitung kontaktieren. Falls mehr als ein Kurs ausgeschrieben ist, können versäumte Lektionen vor- oder nachgeholt werden. Ganz versäumte Lektionen werden nicht rückvergütet.

  3. Lektionsausfall
    Lektionen, welche wegen Krankheit der Kursleitung oder höherer Gewalt ausfallen, werden möglichst zeitnah nachgeholt. Ein Anspruch auf Rückvergütung besteht nicht.
  4. Zahlungsbedingungen
    Das Kursgeld ist vor dem ersten Kurstag einzuzahlen auf:

    Zürcher Kantonalbank, 8010 Zürich
    IBAN CH22 0070 0113 9000 2266 4
    Catherine Grütter, Im Zentrum 12, 8634 Hombrechtikon
    Konto 80-151-4

    Bei verspäteter Zahlung wird eine Mahngebühr von CHF 15.00 plus Verzugszinsen von 5% pro Mahnung erhoben.

  5. Kursbestätigung
    Am Ende eines Kursblockes erhalten alle Teilnehmenden eine QualiCert-Kursbestätiung mit aufgedruckter Zahlungsquittung. Es liegt in der Verantwortung der Teilnehmenden, mit dieser Bestätigung bei ihrer Krankenkasse eine Rückerstattung geltend zu machen und hängt vom Leistungsumfang der jeweiligen Krankenkasse ab.

  6. Versicherung
    Der persönliche Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmenden. Jegliche Haftung wird abgelehnt.

Catherine Grütter, wasserkick, August 2018